Porsche Diesel Junior 109

Porsche Junior P 109

Technische Daten

Baujahr: 1963

Leistung: 15 PS bei 2250 U/min

Motor: Einzylinder 4-Takt Diesel luftgekühlt 

Hubraum: 875 ccm

Getriebe: 6/2

Höchstgeschwindigkeit: 20 km/h

Gewicht: ca. 800 kg

Produktionszahl: ca. 2500 Exemplare

Besonderheit: Einer der letzten von Porsche hergestellten Schlepper, Originalzustand

Sitze: 1 Fahrer, 2 Beifahrer

Miete: Erlebe eine wunderbare Ausfahrt mit zwei Beifahrern als Selbstfahrer


Porsche Junior P 109

Der formschönste Porsche Traktor

Mit den Porsche Traktroren der Serie "09" endete eine kurze und rasante Geschichte mit großem Namen im deutschen Schlepperbau. Die Marke „Porsche Diesel“ bestand nur von 1056 bis 1963. Der kleine Porsche Junior 109 Schlepper gehört zu den letzten Treckern, die als Porsche Diesel in Friedichhafen vom Band liefen. Das Konzept Einzylinder-Kleinschlepper war zu dieser Zeit eigentlich schon längst überholt. Wohl mit ein Grund, weshalb Porsche das Rennen im Traktorenbau nach steilem Aufstieg schnell wieder verlor.

Heute allerdings erfreuen sich  viele Sammler und Traktorfans an den erhaltenen gebliebenen "Porsche Rotnasen". Der Name Porsche steht heute hoch im Kurs, zumal der 109er Junior nur in kleiner Stückzahl produziert wurde. Neben den größeren Versionen als Zwei-, Drei- und Vierzylinder gilt der kleine Junior der letzten Serie als der formschönster Porsche Traktor.

Der kleine Traktor wiegt nur ca. 900 kg und lässt sich sehr einfach fahren. Ein idelaler Ausflugstrecker im seltenen Originalzustand für Damen und natürlich für echte Porsche-Fans!