Ferguson TEA 20 - jetzt zu verkaufen!

Ferguson TEA 20 - treckerausflug.de

Technische Daten

Baujahr: 1952

Leistung: 26 PS bei 1600 U/min

Motor: Ferguson Vierzylinder Viertakt Benzin, wasserkekühlt

Hubraum: 1870 ccm

Getriebe: 4/1

Höchstgeschwindigkeit: 30 km/h

Gewicht: ca. 1200 kg

Produktionszahl: ca. 500.000 Exemplare

Besonderheit: Einer der weltweit meißtproduzierten Kleinschlepper

Sitze: 1 Fahrer

Miete: Leider nicht buchbar - toprestauriertes Sammlerexemplar!

 

Der wunderbare Fergy kann jetzt käuflich erworben werden!


Ferguson TEA 20

Massenhaft hergestellter 4-Zylinder-Vergaserschlepper

Ferguson produzierte im englischen Coventry Schlepper in bisher ungeahnten Stückzahlen, von denen die Hersteller in Deutschland  nur träumen konnten. Die Produktion der kleinen recht unscheinbaren TEA 20 begann bereits 1946. Auf den zweiten Blick jedoch bot der Traktor bereits alles, was auch Jahre später bei den in Deutschland hergestellten Schleppern noch teuer als Extra bezahlt werden musste. Angefangen von einer ausreichend guten Leistung von 26 PS bis hin zu einem elektrischem Anlasser mit elektrischer Zündung, Zapfwelle, Spurweitenversellung und Dreipunkt-Kraftheber.

Ferguson varierte die Triebwerke und bot als TFE auch eine Vierzylinder-Dieselversion an. Weltweit wurden rd. eine halbe Million Exemplare verkauft. Nach Deutschland gelangten davon relativ wenige Fahrzeuge, sodass viele Sammlerfahrzeuge heute besonders aus den skandinavischen Ländern nach Deutschland kommen und unrestauriert relativ günstig zu bekommen sind.

Unser Exemplar wurde vollständig zerlegt und erstklassig restauriert. Der Fergy ist heute in einem besseren Zustand als zu seiner Auslieferung 1950, läuft gute 30 km/h, hat einen tollen Sound und macht richtig Laune :-)